«

»

Jun 24

Einfach ungesättigte Fettsäuren

Einfach ungesättigte Fettsäuren – der Fettstoffwechsel vom Omega-9-Typ

Sie sind bei Raumtemperatur flüssig, chemisch relativ stabil, werden nicht ranzig, kann man gut zum Kochen verwenden.
In diese Gruppe gehört unser Olivenöl (über 70%), aber auch das Rapsöl, die beide zum Braten sehr gut geeignet sind.
Einfach ungesättigte Fettsäuren senken das LDL-Cholesterin und können die Menge an „gutem“ Cholesterin (High Density Lipoprotein ,HDL) leicht anheben (Gesamt-Cholesterin kann u.U. sinken!).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg