«

»

Dez 02

Winterpunsch

Ein Rezept für einen vitaminreichen, alkoholfreien Winterpunsch.

Für einen Liter Punsch benötigt man:
1/2 ltr Apfelsaft
1/2 ltr Orangensaft, frisch gepresst

Mit folgenden BIO-Gewürzen erwärmen, nicht kochen!

Man nehme insgesamt ca. 1-2 EL

Ingwer entgiftend Husten, Rheuma
Kardamom, grün stimmungsaufhellend Blähungen
Nelken schmerzstillend Muskelschmerzen
Sternanis entspannend Hexenschuss, Husten
Vanille stoffwechselfördernd, beruhigt Rheuma
Ceylon-Zimt blutzuckersenkend, entzündungshemmend Erkältung

2 Kommentare

  1. Beate

    Liebe Ute,

    gerade habe ich noch dein Rezept für die leckere Gewürzmilch kommentiert, da fällt mir ein paar Einträge weiter unten ein weiteres tolles Rezept ins Auge! 🙂 Winterpunsch, das klingt wirklich gut! Im vergangenen Winter habe ich häufig heißen Apfelpunsch (nur aus frischem Apfelsaft) mit Zimt getrunken. Auf jeden Fall werde ich im kommenden Winter mal die von dir vorgeschlagenen Gewürze darin probieren (und natürlich auch die Kombi mit O-Saft).

    Lieben Dank,
    Beate

    1. Ute

      Liebe Beate,
      Man unterscheidet zwischen 3 verschiedenen Zimtsorten:
      Ceylon-Zimt, Cassia-Zimt und Pedang-Zimt. Ich empfehle Dir BIO Ceylon-Zimt als Pulver oder Zimtstange, da in den anderen Zimtsorten zuviel Cumarin enthalten ist, der sich bei empfindlichen Menschen negativ auf die Leber auswirken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg