«

»

Jun 23

Bunte Gemüsepfanne mit Vollkornreis

Ein schnelles, fleischloses Pfannengericht.

Zutatenliste:

(für 2 Personen)

1 kleine Zwiebel
1 gelbe Paprika
1 dünne Zucchini
1/2 Aubergine, nicht zuviel
2 reife Tomaten, ohne Haut
1 kleine Knoblauchzehe, gepresst
100 g Vollkornreis, gekocht
1 TL Olivenöl
Meersalz
Majoran

 

Die Paprika, Zucchini, Aubergine und Tomaten dünn schneiden.

Die Zwiebel geschnitten, in einer Pfanne mit 1 TL Olivenöl anbraten.

Die geschnittenen Gemüse und den Knoblauch dazu geben. Deckel drauf und schmoren lassen. Um mehr Sosse zu erhalten, kann man jetzt passierte Tomaten und nach Belieben fettarme Milch dazu geben. Mit etwas Meersalz und Majoran abschmecken.

100 g gekochten Vollkornreis dazu essen / alternativ 70 g Vollkornnudeln (ohne Ei).

Guten Appetit! 🙂

2 Kommentare

  1. Elke

    Liebe Ute,

    dieses Gericht habe ich schon viele Male gekocht/gegessen.
    Ich wandel es ab und zu ab und nehme dann anstelle von Reis 70 g Vollkornnudeln, das schmeckt – mir- auch sehr gut!

    Elke

    1. Ute

      Liebe Elke,

      Vielen Dank für Deinen Kommentar.
      Gerne versuche ich mal die Variante mit Deinen Vollkornnudeln. Achte aber darauf, dass die Vollkornnudeln kein Ei enthalten. Über das Ei wird demnächst im Lebensmittelbereich ein Beitrag erscheinen.

      Liebe Grüße
      Ute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg