Kategorienarchiv: Grundlagen

Jul 18

Antioxidantien

Viele von uns fühlen sich schlapp, nervös, unausgeglichen und haben starke Gelenkschmerzen. Ein Grund dafür könnte sein, dass wir zu wenig Antioxidantien zu uns nehmen. Bei unserer Ernährung hat daher die Gruppe Obst/Gemüse/Kräuter einen hohen Stellenwert. Was steckt Gutes in dieser Gruppe?

Weiter lesen »

Jul 17

Wasser

Wir können unseren Säure-Basen-Haushalt nicht nur durch eine abwechslungsreiche säurearme und basische Ernährung unterstützen, sondern wir können ihm auch durch geeignete Getränke bei dieser Entgiftung/Entschlackung behilflich sein. Der Mensch besteht zu ca 70% aus Wasser. Wenn wir z.B. nicht genügend oder das Falsche trinken, kommt es zu Ablagerungen und Schlacken in unserem Bindegewebe, in den …

Weiter lesen »

Jun 24

Omega-6-Fettsäuren

Der Fettstoffwechsel vom Omega-6-Typ Zu den wichtigsten Omega-6-Fettsäuren gehören: Linolsäure (LA) Gamma-Linolensäure (GLA) Dihomo-Gamma-Linolensäure (DGLA) Arachidonsäure (AA) Unser Ziel muss es sein, dass unser Körper so wenig wie möglich entzündungsfördernde Botenstoffe aufbaut. Diese können von der Linolsäure, der Dihomo-Gamma Linolensäure, aber auch von der Arachidonsäure in tierischen Nahrungsmitteln kommen.

Weiter lesen »

Jun 24

Omega-3-Fettsäuren

Der Fettstoffwechsel vom Omega-3-Typ Zu den wichtigsten Omega-3-Fettsäuren gehören: Alpha-Linolensäure (ALA) sie ist die Vorstufe für die Eicosapentaensäure (EPA) sie ist die Vorstufe für die Docosapentaensäure (DPA) sie ist die Vorstufe für die Docosahexaensäure (DHA) ALA, EPA und DHA sind essentiell. Die an der Umwandlung beteiligten Enzyme benötigen basisch wirkende Mineralien wie Magnesium, Calcium, Zink …

Weiter lesen »

Jun 24

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren – der Fettstoffwechsel vom Omega-3-Typ und Omega-6-Typ Es handelt sich um essentielle Fettsäuren. Das bedeutet, sie sind für den Körper lebensnotwendig und müssen über die Nahrung zugeführt werden! Eine ausreichende Versorgung mit Omega-3- Fettsäuren ist z.B. deshalb so wichtig, weil etwa 30% der Fettmasse des Gehirns aus der Omega-3 Fettsäure Docosahexaensäure (DHA) …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge